Berufsbegleitender Lehrgang für pädagogische und therapeutische Fachkräfte:

Weiterbildung zum/zur Lerntherapeut/in
für Dyskalkulie, Legasthenie und ADHS bei Kindern und Jugendlichen

 

Beginn: Oktober 2017 (in Planung)
Dauer: 26 Monate, berufsbegleitend
Kursort: Kirchheim/Teck (Baden-Württemberg) und Pforzheim
Umfang:

Drei Module; insgesamt 400 Seminarstunden an Wochenenden.

Die Bausteine können gegebenenfalls auch einzeln belegt werden.

Abschluss: Zertifizierung zum / zur Lerntherapeut/in (ILF)
Kosten:

€ 5900,-

Es entstehen keine weiteren Prüfungs- und Zertifizierungskosten.

Bildungsprämiengutscheine werden für diesen Lehrgang angenommen.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter
bildungsprämie.info

Voraussetzungen: Vorerfahrung in sozialen, pädagogischen oder psychologischen Berufsfeldern.
 

Die Teilnehmer/innen sollten die Möglichkeit haben, während der zweiten Hälfte der Weiterbildung lerntherapeutisch zu arbeiten.

Ziel: Erwerb lerntherapeutischer Kompetenzen, um selbständig und eigenverantwortlich Diagnostik, Lernberatung und Fördermaßnahmen anbieten zu können.
Lehrgangsunterlagen:

Bitte telefonisch oder per Email anfordern!

Ihre Anmeldung erfolgt über die Teilnahme an einem Einführungsseminar (Abweichungen nach Absprache möglich).